Dienstag, 15. September 2020

DENKanstoss Das aktuelle Weltgeschehen ++ 09 2020 mit Peter Denk und Manuel C. Mittas

Unser September DENKanstoss - Die Themen:

  • Cov-Demos Berlin und Wien. 
  • Deutschland + USA , Cov-Spin bricht ein, aber andere Länder fahren die Maßnahmen hoch 
  • Auswirkungen auf die Kinder 
  • Aurich - Zwangstest in einer Grundschule 
  • Lesbos - Lager in Brand 
  • WEF: The great Reset 
  • Neue Infos zu SHAEF in Deutschland 
  • USA: Trump-Rede, Wahl: es wird heftiger 
  • November / Was passiert aus übergeordneter Sicht? 
  • Neues aus dem Weltraum: Wissenschaft äußert sich zu UFO Videos
Mehr dazu und natürlich auch zur aktuellen Weltlage in meinem kostenlosen Online-Magazin „Denkbrief“, das ca. alle 14 Tage erscheint.


Samstag, 29. August 2020

DENKanstoss August 2020 ++ Das aktuelle Weltgeschehen mit Peter Denk und Manuel C Mittas

Unser August DENKanstoss, wir bitten die schlechte Internetverbindung zu Beginn, als auch Tonrauschen, zu entschuldigen!
Die Themen:

  1. Berlin Demo
  2. WF, Weltbank Bestechung gegen Lukaschenko und jetzt Putschversuch?
  3. 2. Welle C. (Absurditäten)
  4. Österreich: Kroatien Reisewarnung wegen 170 Toten?.
  5. Bill Gates / Putin Coup Impfstoff
  6. Erdogan/Türkei Eskalation (Hagia Sophia, Gas Mittelmeer, Putin)7. Beirut! Anschlag, oder Attentat?
  7. USA, Trump Executive Orders (Lohnsteuer), Bewegung bei FISA
  8. Lockdown 2.0 (Insiderinfos, etc.)
  9. Herbst 2020 (Was passiert - auch Vergleich Österreich- Deutschland)
  10. NEUES AUS DEM WELTRAUM



Mehr dazu und natürlich auch zur aktuellen Weltlage in meinem kostenlosen Online-Magazin „Denkbrief“, das ca. alle 14 Tage erscheint.

Dienstag, 11. August 2020

Warum die neue Weltordnung scheitern wird ... - Interview bei Matthias Langwasser

Ich war erstmalig bei Matthias Langwasser zu Gast und wir haben uns ausführlich über die aktuelle Zeit aber auch über das, was auf uns vermutlich zukommt, unterhalten. 

Webseite von Matthias Langwasser

Mehr dazu von mir und natürlich auch zur aktuellen Weltlage in meinem kostenlosen Online-Magazin „Denkbrief“, das ca. alle 14 Tage erscheint.

Samstag, 25. Juli 2020

DENKanstoss Juli 2020 ++ Das aktuelle Weltgeschehen mit Peter Denk und Manuel C Mittas

Unser Juli 2020 DENKanstoss


Die Themen: 

1. Markus Söder - Kanzler in Spe?
2. Medienwahnsinn geht weiter
3. NSU 2.0 verfasst Drohmails gegen Deutsche Grünen Politiker
4. Nazi Vorwürfe gegen KSK Soldaten
5. Kindesmissbrauch - Pädogate
6. Wirecard Skandal
7. The Great reset - und die Neue Weltordnung
8. 750 Milliarden Euro Corona Wiederaufbaupaket
9. Shootings in Chicago - Demokraten blockieren Trump
10. Ausblick auf den Herbst



 

Mehr dazu und natürlich auch zur aktuellen Weltlage in meinem kostenlosen Online-Magazin „Denkbrief“, das ca. alle 14 Tage erscheint.

Samstag, 4. Juli 2020

Denkanstoss Solo: Der Herbst 2020 - Game Changer?

Viele Vorhersagen und Quellen erwarten im Herbst 2020 große Ereignisse, die das Game-Changer-Potenzial von 9/11 besitzen. Der hellsichtige Egon Fischer, der Anfang Januar bereits wusste, dass an Ostern wenig gehen wird, hat hier noch etwas weitergehende Informationen erhalten. 

Der Tiefe Staat wird erneut eine Aktion starten, was genau es sein wird, ist aktuell nicht klar. Die gute Nachricht ist aber, dass es wieder nicht die von diesem gewünschten Auswirkungen haben wird. Es soll im Laufe des Oktobers, besonders aber im November ziemlich chaotisch werden und nur noch wenig funktionieren. Ist das jetzt negativ und sollte hoffenlich nicht passieren? 

Es gibt sowieso keine Garantie, sondern nur Wahrscheinlichkeiten, aber tatsächlich scheint ein derartiges Ereignis notwendig zu sein, denn zu wenige Menschen sind bisher aufgewacht und auch bereit, sich selbst zu verändern. Der Herbst könnte diesbezüglich heilsam werden und deswegen sollte man es durchaus auch positiv sehen.

Es ist aber immens wichtig, sich auf eine vorübergehende chaotische Phase materiell und geistig vorzubereiten. Der Corona-Lockdown war hier nur ein deutlicher Fingerzeig, dass die Normalität schnell am Ende sein kann. Es war aber bei Weitem noch nicht "der" Krisenfall. Es wird sehr von der individuellen Einstellung (und Vorbereitung) abhängen, wie man diesen Herbst am Ende empfinden und einordnen wird. Viele alternativ Informierte werden es eher positiv sehen, denn sie wissen, was kommen würde, wenn "nichts" passiert. 

Wie es aussieht, könnte dieser Herbst in Deutschland und anderen Ländern die öffentliche Meinung gegen den Tiefen Staat und dessen Marionetten in Politik und Medien zum Kippen bringen.

Mehr dazu und natürlich auch zur aktuellen Weltlage in meinem kostenlosen Online-Magazin „Denkbrief“, das ca. alle 14 Tage erscheint.


Samstag, 20. Juni 2020

DENKanstoss Juni 2020 ++ Das aktuelle Weltgeschehen mit Peter Denk und Manuel C. Mittas

Unser monatlicher DENKanstoss Juni 2020 - mit folgenden Themen: 
  1. Aktuelle Situation Corona 
  2. Hydroxychloroquin Skandal - Betrugsstudie in The Lancet und WHO 
  3. Lombardei und Madrid: Menschen starben in Heimen wg. fehlender Pflege 
  4. Corona vs. Black Live Matter Demos 
  5. Medien: Die DesInfos diverser Massenmedien Spiegel outet sich: Agitation notwendig New York Times Themenverantwortlicher wegen Beitrag gefeuert 
  6. George Floyd, BLM, Antifa - Putschversuch gegen Trump 
  7. Ibiza Affäre 
  8. Kindermörder von Maddie McCann doch nicht überführt? 
  9. Epstein Doku auf Netflix 
  10. Kurzer Ausblick auf den Rest des Jahres.

Mittwoch, 10. Juni 2020

DENKAnstoss Solo - Die Macht der öffentlichen Meinung

  • Warum hat der Tiefe Staat fast alle Massenmedien unter seiner Kontrolle? 
  • Warum verhaftet die Trump-Allianz nicht endlich die großen Namen und deckt deren Verbrechen auf? 
  • Warum steckten alle großen Diktaturen einen immensen Aufwand in die Propaganda?
Der entscheidende Faktor war und ist immer die öffentliche Meinung. Das Weltbild der Menschen ist extrem wichtig, wie die Welt sich gestaltet. Das wussten und wissen auch alle Machthaber und handelten danach. Es geht hierbei aber über unser dreidimensionales Weltbild hinaus. 

Interessanterweise hat die Wissenschaft schon viel darüber herausgefunden. Es wird aber nicht groß kundgetan, denn dann würde den Menschen einiges über deren Möglichkeiten klar werden. Die Chancen stehen aber gar nicht schlecht, dass sich noch in 2020 eine Verschiebung der öffentlichen Meinung ergeben könnte.

Mehr dazu und natürlich auch zur aktuellen Weltlage in meinem kostenlosen Online-Magazin „Denkbrief“, das ca. alle 14 Tage erscheint.