Kongress "Wege aus der Matrix"

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten !!

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und erfolgreiches Jahr 2015.

Lassen Sie sich nicht verwirren und verängstigen, egal was in nächster Zeit auch passieren mag. Ich hatte in meinem letzten Newsletter die Karte vorgestellt, die mir Patch Adams (ja, der Patch Adams, über den ein Hollywoodfilm gedreht wurde) geschrieben hatte. Den Inhalt möchte ich an dieser Stelle auch noch einmal zeigen:

Lieber Peter...

Nach drei stationären Aufenthalten innerhalb eines Jahres im Alter von 17–18 Jahren in einer Klinik für geisteskranke Menschen entschied ich mich dafür, anstelle mich umzubringen, dass ich mein Leben in eine Revolution der Liebe verwandle. Ich wurde ein freier Arzt (nun schon seit 42 Jahren) und als politisches Ergebnis daraus war ich glücklich, nun immer die Wahrheit sagen zu können. Diese Reise dauert nun bereits 50 Jahre. Ich habe entschieden, dass ich jede Sekunde meines Lebens eine infektiöse Freude verbreite. In jeder Sekunde achte ich darauf, mein Leben genau so zu gestalten. Ich tauchte auch in den Ozean der Dankbarkeit ein und habe niemals eine Küste gefunden. Es ist Deine Entscheidung !

Peace # Patch

In diesem Sinne einfach positiv bleiben. Zum Abschluß noch etwas eher Lustiges aus den USA.
Die vermutlich abgefahrenste Weihnachtsdekoration eines Hauses ist in folgendem Video zu sehen:



Ich würde nur nicht gegenüber wohnen wollen... ;-)

Donnerstag, 11. Dezember 2014

2015 - Angst und Verwirrung



Das neue Jahr steht vor der Tür und deshalb ist es Zeit, einen Rückblick auf 2014 und einen Ausblick auf 2015 zu geben. Ich habe dazu einen Artikel auf hartgeld.com veröffentlicht, den Sie hier ansehen können.

Bild: © ra2 studio -fotolia.com