Kongress "Wege aus der Matrix"

Samstag, 25. August 2018

Aktuelles Interview Peter Denk: Deepstate vs. Trump

Mein aktuelles Interview bei Robert Stein von Steinzeit zu dem aktuellen Kampf im Hintergrund zwischen dem tiefen Staat und der Trump-Allianz.

Ich erwarte im Herbst einen ersten Showdown zwischen diesen Kontrahenten, der mit hoher Wahrscheinlichkeit in größere Ereignisse münden dürfte, die auch uns hier betreffen werden. Das kann zu chaotischen Phasen führen, in denen nur noch wenig funktioniert. Deshalb ist jetzt ein sehr guter Zeitpunkt, die eigene Krisenvorsorge zu optimieren und abzuschließen. Was zu tun ist, habe ich in meinem kostenlosen eBook "Der Krisenratgeber" zusammengefasst, das Sie hier erhalten können. In meinem freien Newsletter "Denkbrief" schicke ich ca. 14-tägig meine aktuellen Kommentare zu der Entwicklung in diesem Hintergrundkonflikt aber auch vielen anderen Themen an interessierte Leser.

An dieser Stelle noch der Aufruf, den Kanal Nuoviso.tv doch vielleicht mit einem Abo oder einer Spende zu unterstützen. Youtube versucht momentan an vielen Stellen, alternative Medien zu drangsalieren. Geld kommt von dort schon länger nicht mehr. Diese Produktionen in einer solchen technischen Qualität kosten aber natürlich Geld,




Mittwoch, 1. August 2018

Vortrag 3. Oktober in Heidenrod-Springen: Die Matrix - Das Leben ein Computerspiel? und "Durchschaue die Matrix"


Einladung für
Mittwoch, den 3.10.2018, von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
in D-65321 Heidenrod-Springen
– Sonderveranstaltung –
Peter Denk
Peter Denk

Die Matrix –
Das Leben ein Computerspiel?

und

Swami Madhavananda

Durchschaue die "Matrix" - werde der Meister Deines Lebens


Energieausgleich 25,- Euro als Spende

Nachdem dieser Vortragstag am 21. August in Waldsolms eine sehr gute Resonanz gefunden hatte und wegen der begrenzten Räumlichkeiten mehreren Interessenten abgesagt werden musste, gibt es nun eine Wiederholung am Feiertag der Deutschen Einheit.

Dieser wird von zwei Referenten gehalten.

Peter Denk wird am Vormittag in das Thema „Die Matrix“ entführen.

Durch die gleichnamige Filmserie „Die Matrix“ haben viele Menschen schon einmal von dem Konzept gehört. Ist in diesen Filmen aber vielleicht viel mehr Wahrheit enthalten, als die meisten glauben würden?

In der ersten Hälfte des Vortrags erfolgt eine Heranführung an das Thema "Matrix", es werden Fehler in der Matrix vorgestellt und auch wissenschaftliche Erkenntnisse gezeigt, welche die Existenz einer Art Matrix nahelegen. Es gab und gibt in schwarzen Projekten Versuche, die Matrix zu verändern - primär durch Zeitexperimente. Danach wird unser alle Rolle in der Matrix beleuchtet und welche Möglichkeiten wir dort besitzen. Diese werden weidlich von bestimmten Kräften im Hintergrund ausgenutzt.
Tatsächlich ist es so, dass man die Konzepte der Matrix sehr gut mit dem Vergleich eines Computerspiels erläutern kann. Dann werden auch Themen wie Prophetie, Zeitreisen, Teleportation, aber auch Reinkarnation und der Sinn des Lebens auf einmal greifbar und verständlich.
Es werden eindrucksvolle Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit von einem einzigartigen Meister gezeigt, der die Matrix beliebig verändern kann.

2017 war ein ganz besonderes Jahr, in dem ein „Hebel“ umgelegt wurde. Die Auswirkungen davon werden nun immer mehr zu erfahren sein. Es ist auch zu erwarten, dass viel geheimes Wissen nun immer mehr enthüllt werden wird. Die Zeitlinie wurde mehrfach verändert. Dazu werden zwei Beispiele exklusiv in diesem Vortrag beschrieben. Die Welt und vor allem das Weltbild werden sich nun in atemberaubender Geschwindigkeit verändern.

Das größte Geheimnis ist aber: Wer hat diese Matrix eigentlich programmiert?
Hier gibt es eine überraschende Antwort, die dann auch klar werden lässt, warum das unbedingt ein Geheimnis bleiben soll. Im zweiten Teil
werden dann die spirituellen Aspekte der Matrix, unsere Leben und Ziele darin durch Reinkarnation, betrachtet. 

Den Nachmittag gestaltet dann Swami Madhavananda, der diese Aspekte aufgreifen und auf einer spirituellen Ebene noch weiter vertiefen wird.

  • Was ist Realität überhaupt?
  • Wie stehe ICH dazu in Verbindung?
  • Und wie kann die Meisterschaft über diese Realität erlangt werden?
Über jenes Thema hat Swami Madhavananda immer wieder Satangs (spirituelle Zusammenkünfte) gehalten und jetzt dieses Material für unsere Veranstaltung in einen Vortrag umgesetzt. Die erfahrene äußere Welt wird aus dem Glauben, dem Verstehen und den Erfahrungen individuell zusammengebaut. Der Schlüssel ist die Kommunikation, welche die Welt als unabhängig von uns erscheinen lässt. Wie können wir diese individuellen Welten positiv berühren?




 Die Adresse der Veranstaltung ist:
           
Bhakti Marga Zentrum SPN
Am Geisberg 1-8
D 65321 Heidenrod-Springen im Taunus

Kostenlose Parkplätze sind genügend vorhanden, es gibt die Möglichkeit, in der Mittagspause eine warme vegetarische Mahlzeit zu erhalten, Tee und Wasser stehen kostenlos zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt pünktlich um 10:00 Uhr.
                                                          
 Wir bitten um eine Anmeldung per Email an kontakt@krisenrat.info